Virtual Reality ist im Coaching angekommen - Institut für mentale Erfolgsstrategien - Erfolgswissen aus der Hirnforschung.
Ausbildung zum Mentaltrainer und Virtual Reality Coach.

Virtual Reality ist im Coaching angekommen

Der technologische Fortschritt macht vor keiner Branche halt. Nur ein Bereich wäre fast unverändert geblieben: Coaching und Beratung. Aber nur fast. Denn was internationale Fachmedien seit über einem Jahr ankündigen, wird auch hierzulande immer sichtbarer: Virtual Reality-Programme, die in Therapien und Coachings erfolgreich eingesetzt werden.

Der Erfolg dieser Innovation ist nahe liegend. Szenen hautnah im 360-Grad-Modus erleben, regt tiefgreifend neuronale Netze in unserem Gehirn an. Das eigene Verhalten in schwierigen Gesprächen simulieren und trainieren, Ängste überwinden und Ressourcen stärken, sind Anwendungsbeispiele für Virtual Reality-Programme.

Diese Technologie wird in Zukunft in Beratungen und in der betrieblichen Gesundheitsvorsorge eine große Rolle spielen. Aktuell sind wir die ersten in Österreich, die zu diesem Thema eine Aus- und Weiterbildung anbieten. Der Lehrgang zum zertifizierten Virtual Reality Coach vermittelt eine Kompetenz zum Entwickeln und Anwenden von VR-Programmen.

Die Ausbildung richtet sich an

  • Menschen, die bereits in beratenden Berufen tätig sind
  • Verantwortliche für betriebliche Gesundheitsvorsorge
  • Interessenten an Persönlichkeitsentwicklung und neue Technologien

Der erste Lehrgang findet im Frühjahr 2019 in Graz statt. Die Durchführung ist aufgrund der aktuellen Teilnehmerzahl bereits gesichert. Einige Plätze gibt es noch. Erfahren Sie mehr:

Ausbildung zum Virtual Reality Coach

Video Trailer 

Artikel im deutschen Coaching Magazin 

 

Teilen Sie diesen beitrag

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Scroll to Top